Home Portrait Streichinstrumente Gitarren Kontakt Saitmap
Restaurierungen

Als Beispiel einer Restaurierung: Die Mandoline von Galeota, Neapel 1751.

Das Instrument war vor der Restaurierung in ca. 30 Einzelteilen zerlegt zu uns gekommen.
Nach dem Festlegen eines genauen Restaurierungskonzeptes wurden alle Teile mit einer leichten Salzwasserlösung vom Pilz befreit.
Die mit Blattsilber unterlegten Schildpattbeläge neu verleimt, alte Fehlverleimungen geöffnet und mit Hautleim neu verleimt.
Fehlende Knochen, Perlmutt und Schildpattteile ergänzt.
Lackarbeiten, Retuschen.

Die Mandoline ist heute wieder in spielbarem, konzertantem Zustand.

Detailaufnahmen der Restaurierung finden Sie bei den Bildern.

Neubau

Restaurierung

Reparaturen

An-& Verkauf

Accessoires